Basteltipps

 

Farbe auf Prozellan, -jetzt auch ohne einbrennen-

Na? Schon mal probiert auf Porzellan zu malen?
Jeder Teller und jede Tasse eignet sich und auch das angestaubte Porzellanpferd im Regal ganz oben hinten
kann doch mal für Ihre kreativen Ideen herhalten. Nehmen Sie einfach die Porcelain von Marabu, einen Pinsel und los geht’s.
Die Farbe können Sie mit dem Pinsel oder mit einem Schwamm auftragen, auch Tupf- und Wischtechniken sind ohne Probleme möglich. Sie können Schablonen benutzen oder mit einem Graphitstift Konturen und Umrisse vormalen.

Die Porcelain-Farbe ist nach 30 Minuten staubtrocken, nach 3 Tagen spülmaschinenfest bei max. 40°C.
Darüberhinaus können Sie Marabu-Porcelain nach 1 Stunde Trocknungszeit bei 150°C für
30 Minuten erhitzen. Zusätzliches Einbrennen verstärkt jedoch nicht die Haftung.

 


Korrekturen oder eine komplette Entfernung des Farbauftrags sind problemlos möglich, solange die Farbe noch nicht durchgetrocknet ist. Benutzen Sie dafür z.B.ein Wattestäbchen mit Marabu-Reiniger oder Spiritus. Auf diese Weise können Sie Einzelstücke und Geschenke anfertigen, die absolut passen.
Haben wir Sie auf den Geschmack gebracht? Na denn mal los an die Teller, die für den nächsten Polterabend weggelegt waren.