Basteltipps

Pinwand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beim Herstellen dieser Pinwand braucht man etwas Zeit und Fantasie. Dafür kann man hier aber auch vieles an Resten, und was so da ist, verwenden. Ich habe eine Holzplatte genommen und darauf teilweise eine dicke Moosgummiplatte geklebt, darauf dann einen dickeren rosa Filz, den ich mit einem Gummiband umspannt habe. Oben habe ich Kork geklebt,damit Steckpins verwendet werden können.
Daneben fand eine ausrangierte Spiegelfliese Platz, auf die ich zwei Holzklammern klebte. (Hier hat sich unsere Holzdecke beim Fotografieren gespiegelt, also nicht wundern!) Oben rechts habe ich mit Magnetfarbe, die ich anschließend mit Acrylfarbe übermalte,
einen Magnetpinbereich geschaffen. Auch die Magnete habe ich mit Fimo selbstjemacht.