Basteltipps

Bast-Ostereier

Den Bast nass machen und der Breite nach etwas auseinanderziehen.
Nun den gut feuchten breiteren Baststreifen sehr straff längs über das Kunststoff-Ei wickeln, dabei den Bast immer an den spitzen Enden des Ei´s einmal umdrehen.
Wenn das gesamte Ei umwickelt ist, den Bastfaden abschneiden und den Rest mit einer spitzen Nadel, eine Prickelnadel oder dünnere Stricknadel eignet sich hier besonders gut, in das Loch des Ei´s stopfen. Das Ei trocknen lassen, einen Faden zum Aufhängen befestigen und evtl. mit Federn oder ähnlichem dekorieren.